Pelleve - Radiofrequenztherapie zur Faltenreduzierung

Eine revolutionäre, klinisch geprüfte Methode zur Faltenreduzierung am Gesicht, Hals und Dekolleté.

Für ein straffes Gesicht, Hals oder Dekolleté ohne Operation oder Spritze.

Ljubljana, Maribor, Moravske Toplice, Portorož Tatjana Öri, Neža Korotaj, Tanja Gorinšek, Eva Dolenc, Neja Gerdovič
Dauer 45 - 105 min
Zurück zur ArbeitSofort
Preislisteab 60 zu 190 €
Terminbuchen Fragen Sie uns
Entfernen Sie die ersten Gesichtsfältchen oder sorgen Sie vor - die Fältchen sollen sich möglichst spät bemerkbar machen.

Die Pelleve – Radiofrequenztherapie lässt Ihre Haut am Gesicht, Hals und Dekolleté wieder straffer werden, die tiefen Falten werden sichtbar glatter.

Das wesentliche Merkmal der Pelleve-Therapie ist eine schmerzlose und sichere Erwärmung des Unterhautgewebes. Durch den Einfluss von Wärme:

  • werden die Kollagen- und Elastinfasern getrennt und ziehen sich während der Abkühlung der Haut wieder zusammen, weshalb die Haut sichtbar glatter und straffer wird,
  • wird die Neubildung von Kollagen (Neokollagenose) stimuliert.

Vorteile der Pelleve-Therapie:

  • Es geht um die Förderung von Hauterneuerungsprozessen ohne Oberhautschäden.
  • Während des Eingriffs treten keine Oberflächenblutungen, blaue Flecken (Hämatoma) oder Narben auf.
  • Außerordentliche Resultate in Kombination mit Gesichtspeeling oder sonstigen Verjüngungsmethoden.
  • Die Haut um die Augen wird schonend geglättet, ohne das Risiko beschädigt zu werden, das oft ein Hindernis für die Entscheidung für konventionelle Verjüngungstherapien darstellt.

Die Pelleve-Methode eignet sich für jeden Hauttyp und wird sowohl von Frauen als auch von Männern aller Altersgruppen in Anspruch genommen. Sichtbare Resultate gibt es sofort nach dem Eingriff, Dauerresultate werden nach 3 bis 5 Behandlungen erreicht.

Kurzvideo zur Veranschaulichung der Pelleve-Therapie.


Preisliste

    • Bereich – Augen60 €
    • Bereich – Mund60 €
    • Gesicht120 €
    • Hals90 €
    • Dekolleté110 €
    • Gesicht und Hals150 €
    • Gesicht, Hals und Dekolleté190 €
    • Handrücken (beide Hände)50 €

Ergebnisse

PELLEVE SORGT FÜR GLATTE UND STRAFFE HAUT

Durch die Pelleve-Therapie wird Ihre Haut glatter und straffer, auch die tiefen Falten werden sichtbar reduziert. Die Pelleve-Therapie glättet bzw. „bügelt“ Ihre Falten aus und überlässt sie somit der Vergangenheit. Wenn Sie sich wieder eine glattere und straffere Haut für ein jugendlicheres Aussehen wünschen, ist Pelleve die richtige Lösung für Sie.

Pelleve ist auch eine außerordentlich effektive Präventivbehandlung für Haut ohne Fältchen. Durch rechtzeitigen Einsatz (vom 25. bis zum 30. Lebensjahr) kann die Bildung erster Fältchen (vor allem um die Augen) vermieden werden.

Prej Potem

Alenka Birk

Ich bin mir bewusst, dass die Haut nach dem 30. Lebensjahr zu altern beginnt, deshalb gönne ich mir vorbeugend die Pelleve-Radiofrequenztherapie für straffere und festere Haut, die mir von Estetika Nobilis empfohlen wurde. Mein Gesicht sieht viel frischer aus und ich bin begeistert.

- Alenka Birk Schönheitsredakteurin, Journalistin und Stilistin

Vor dem Eingriff

Vor der ersten Behandlung besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und stimmen die Erwartungen ab. Wir bieten Ihnen eine Detailpräsentation der Behandlung, wodurch wir die gewünschten Resultate erreichen.

Genesung

Da die Pelleve-Therapie nur eine sehr kurze Erholungszeit erfordert, können Sie sofort nach dem Eingriff wieder Ihre täglichen Aktivitäten aufnehmen. Der behandelte Bereich kann einige Stunden nach der Therapie, doch höchstens einen Tag lang Hautrötungen aufweisen. Eine leichte Schwellung kann bis zu 3 Tagen andauern.

Die volle Wirkung der Therapie wird in der Regel nach 3 Wochen sichtbar. Wir empfehlen die Behandlungsanzahl der Anzahl der Jahrzehnte Ihres Alters anzupassen. Der Eingriff wird üblicherweise einmal jährlich durchgeführt.

Risiken

Die Pelleve-Therapie ist einfach und schmerzlos, Risiken und Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Es sind keine Spuren des Eingriffs sichtbar, das Risiko für Narbenbildung ist sehr gering.