Laserbehandlung von Kapillaren

Die störend auffallenden, dünnen Blutgefäße können einen geraden, verzweigten, spinnwebenartigen oder kreisförmigen Verlauf aufweisen. Sie entstehen infolge des Zusammenspiels von Genen, Hormonen, der Umgebung und auf Grund von manchen Krankheiten. Heute werden sie mithilfe modernster Lasertechnologie erfolgreich entfernt.

Wir bieten Laserentfernung von Kapillaren am Gesicht und an den Beinen.

Ljubljana, Maribor, Moravske Toplice Boris Onišak, Dr. med., Dr. Katarina Trčko, Dr. med.
Dauer 15 - 45 min
Zurück zur ArbeitSofort
Preislisteab 40 zu 200 €
Terminbuchen Fragen Sie uns
Der Einsatz von Laserlicht ist ein wirkungsvolles und sicheres Verfahren zur Entfernung von Kapillaren.

Diese nichtinvasive Methode ist nahezu schmerzlos.

Der Eingriff dauert durchschnittlich 15–45 Minuten. Auf Grund einer spezifischen Wellenlänge kommt es zur selektiven Thermolyse, durch welche nur die Kapillaren beeinflusst werden. Das umliegende Gewebe bleibt unversehrt. Laserstrahlen werden nur von dem Blutfarbstoff Hämoglobin absorbiert. Die Lichtenergie wird in Wärmeenergie umgewandelt, die darauf die roten Blutkörperchen und die Gefäßwände zerstört. Diese werden in einigen Wochen abgebaut.

Während der Behandlung könnten Sie ein leichtes Stechen spüren. Dies wird durch Kühlung des behandelten Bereichs gelindert.

Tiefe, Umfang und Art der Gefäßveränderungen bestimmen die Anzahl der erforderlichen Behandlungen. Gewöhnlich genügen lediglich eine bis zwei Behandlungen.

Preisliste

    • Einzeln (Spinnennävus)40 €
    • Wangen od. Nase od. Kinn70 €
    • Gesicht110 €
    • Hals85 €
    • Dekolleté90 €
    • Gesicht und Hals150 €
    • Gesicht, Hals und Dekolleté190 €
    • Arm (einseitig)50 €
    • Ober- oder Unterschenkel (einseitig)90 €
    • Fuß140 €
    • Füße200 €
    Die Preisliste beinhaltet die Preise der Laserbehandlung von Kapillaren.

Ergebnisse

EIN EBENMÄSSIGES HAUTBILD

Prej Potem

Vor dem Eingriff

Vor der Behandlung werden Sie einer klinischen Untersuchung unterzogen und führen eine Vorbesprechung mit dem Arzt.

Vermeiden Sie Sonnenbestrahlung bzw. Bestrahlung mit UV-Strahlen aus künstlichen Quellen, wie z. B. Solarium. Wir raten von der Verwendung von Cremen, die die Empfindlichkeit der Haut gegen UV-Strahlen steigern, dringend ab.

Genesung

Die störenden Kapillaren verblassen in zwei bis vier Wochen nach der Behandlung. Nach der Laserbehandlung von Kapillaren an den Beinen empfehlen wir Kompressionsstrümpfe zu tragen. Vermeiden Sie UV-Bestrahlung der heilenden Hautbereiche mindestens einen Monat nach der Behandlung. Wir raten ebenfalls von aggressiven Seifen und übermäßigem Einweichen der Haut dringend ab.

Risiken

In Einzelfällen können nach der Behandlung Brandwunden (Blasen), Entzündung des Behandlungsbereichs, hellere oder dunklere Flecken auftreten. Diese Symptome klingen meistens innerhalb von einigen Monaten ab. Bei Menschen mit empfindlicher Haut kann es zur Narbenbildung kommen.