HIFU - Lifting ohne Operation

Welke und schlaffe Gesichtshaut sowie Muskelgewebe gehören mit HIFU der Vergangenheit an.

Nichtoperative Hautfestigung für Gesicht und Körper.

Ljubljana, Maribor Neža Korotaj, Neja Gerdovič, Eva Dolenc
Dauer 90 - 180 min
Zurück zur ArbeitSofort
Preislisteab 300 zu 1000 €
Terminbuchen Fragen Sie uns
Neueste Therapie im Bereich der nichtoperativen Verjüngung und Hautfestigung. Durch die HIFU-Therapie wird die Haut am Gesicht, Hals und Dekolleté gefestigt und gestrafft sowie die Falten reduziert.

HIFU zählt zu den modernsten nichtinvasiven Technologien der nichtoperativen Verjüngung, wobei das Resultat durch den Thermo-Effekt erreicht wird. Die HIFU-Methode (engl.: High Intensity Focused Ultrasound) setzt hochintensiven fokussierten Ultraschall zur Erwärmung der tiefen Dermis und des darunterliegenden subdermalen Bindegewebes (SMAS) auf 60°C bis 70°C ein. Die Oberhaut wird nicht beschädigt.

Die Therapie wird je nach Hautzustand und Muskeltonus üblicherweise um das 50. Lebensjahr in Anspruch genommen.

Preisliste

    • Augenbereich300 €
    • Gesicht (untere Hälfte)400 €
    • Gesicht (untere Hälfte) und Unterkinn600 €
    • Obraz (spodnja del), podbradek in vrat800 €
    • Gesicht700 €
    • Gesicht und Unterkinn850 €
    • Unterkinn und Hals500 €
    • Gesicht, Unterkinn und Hals1000 €
    • Dekolleté400 €
    • Oberarme450 €
    • Oberschenkel – Innenbereich700 €
    • Gesichtsverjüngung – Erstberatung mit Spezialisten50 €
    Brezplačni posvet - če se odločite za svetovano terapijo takoj, vam posveta ni potrebno plačati.

Ergebnisse

Die HIFU-Therapie wirkt auf die Unterhaut, wodurch die Oberhaut unversehrt bleibt. Es treten lediglich leichte Hautrötungen auf.

Wenn Unterhaut und Gewebe auf hohe Temperatur erwärmt werden, werden das Zusammenziehen der Kollagenfasern und die Kollagenneubildung gefördert. Dies führt zur Verbesserung der Hautelastizität bzw. zum sofortigen Lifting-Effekt.

Die Haut wird elastischer, glatter und straffer, die Faltentiefe wird reduziert.

Vor dem Eingriff

Der Eingriff erfordert keine besondere Vorbereitung. Trotzdem empfehlen wir:

  • Nehmen Sie keine blutgerinnungsfördernde Mittel ein.
  • Nehmen Sie kein Vitamin E und Fischöl ein.
  • Nehmen Sie keine entzündungshemmende und blutgerinnungsfördernde Mittel ein.
  • Unterziehen Sie sich keinen chemischen Peelings, Lasereingriffen oder operativen Eingriffen auf der behandelten Stelle.

Genesung

Die Regeneration der Haut beginnt bereits während der Therapie, das optimale Resultat wird einige Monate nach dem Eingriff sichtbar weil die Entstehung von neuem Kollagen höchster Qualität einige Monate dauert. Die Haut wird elastischer, glatter und straffer, die Faltentiefe wird reduziert.

Nach der HIFU-Therapie können Sie sofort wieder Ihre täglichen Aktivitäten aufnehmen. Unter die Behandlungsfolgen zählen kurzfristige Rötung und leichte Berührungsempfindlichkeit der Haut.

Risiken

Risiken sind geringfügig und treten nur selten auf. Auf der behandelten Stelle können kleinere blaue Flecken sowie Berührungsempfindlichkeit von Haut und Gewebe auftreten.