Chemisches Peeling

Durch chemisches Peeling werden Hautoberflächenveränderungen beseitigt, Fältchen geglättet und Pigmentflecken entfernt. Das Resultat ist glatte und strahlende Haut.

Ljubljana, Maribor, Moravske Toplice, Portorož Mojca Bizjak, Dr. med., Boris Onišak, Dr. med.
Dauer 15 min
Zurück zur Arbeit1 bis 7 Tage
Preislisteab 100 zu 240 €
Terminbuchen Fragen Sie uns
Chemisches Peeling ist eine hervorragende Lösung zur Beseitigung der Folgen von zu intensiver Sonnenbestrahlung, künstlicher UV-Bestrahlung (Sonnenstudio) oder sonstigen schädlichen Hauteinflüssen.

Mit der Zeit wird unsere Haut immer mehr durch die Umgebungseinflüsse (Sonne, Wind, Kälte oder Sonnenstudio) geprägt. Sie verliert an Spannkraft und wird immer anfälliger für die Entstehung von unerwünschten Pigmentflecken.

Für chemisches Peeling verwenden wir eine Säurelösung, die Ihrem Hauttyp und -Zustand entspricht. Durch die sog. „kontrollierte Oberhautbeschädigung“ lösen wir die oberste Schicht der abgestorbenen Zellen ab und verleihen der neuen Oberhaut eine jugendliche Ausstrahlung.

Therapieverfahren:

  • Die Art der Lokalanästhesie wird je nach Behandlungstiefe und Ihrer Schmerzschwelle gewählt.
  • Ein vollständiges Gesichtspeeling dauert üblicherweise 5 bis 20 Minuten.
  • Unter Einsatz chemischer Lösungen werden die obersten Zellschichten der Oberhaut entfernt und die Kollagenbildung in den tieferen Hautschichten stimuliert.
  • Bei weniger umfangreichen Hautoberflächentherapien wir die Haut mithilfe eines Ventilators gekühlt.
  • Unmittelbar nach dem Auftragen der Lösung werden kalte Umschläge auf die Haut gelegt.

Die Dauer des chemischen Peelings hängt von der Größe des behandelten Bereichs und der Anzahl der Aufträge der Lösung ab.

AHA-SÄUREPEELING

Natürliche Alphahydroxysäuren (AHAs) sind in Früchten enthalten und geben außerordentliche Resultate auch beim chemischen Peeling. Einsatzbereiche:

  • feine Fältchen,
  • kleinere Narben,
  • Akne,
  • trockene und raue Haut und
  • Pigmentanomalien.

TCA-SÄUREPEELING

Unter Einsatz der Tricloressigsäure (TCA), die tiefer in die Haut eindringt als die AHAs, führen wir ein mitteltiefes chemisches Peeling durch. Einsatzbereiche:

  • Augenringe,
  • mitteltiefe Falten,
  • Akne-Narben,
  • Altersflecken und Pigmentanomalien.

Der Eingriff eignet sich für Frauen und Männer aller Altersgruppen.

DERMAMELAN-PEELING

Diese Art von Peeling wird zur Entfernung der hartnäckigsten Hautflecken eingesetzt. Es vereint Elemente der Hautbleichung und des Kojisäurepeelings.

  • Die Therapie umfasst einen Termin beim Spezialisten und die Folgepflege zuhause mit speziellen Hautcremen.
  • Eine Gesichtsmaske (dicke Schicht) wird auf das Gesicht aufgetragen und muss 5 bis 12 Stunden einwirken. Sie gehen mit aufgetragener Gesichtsmaske nach Hause.
  • Die Maske wird zuhause entfernt, danach können Sie auf dem behandelten Bereich leichten Juckreiz spüren, doch die Haut ist glatt und geschmeidig.
  • Am nächsten Morgen ist die Haut errötet und sieht ähnlich wie nach dem Fruchtsäurepeeling aus.
Da man die Reaktion der Haut auf die Maske schwer voraussagen kann, empfehlen wir Ihnen, die ersten zwei Tage nach der Behandlung zuhause zu bleiben und mindestens eine Woche lang keine bedeutenden Aktivitäten zu planen.

Preisliste

    • Pregled pred prvo terapijo30 €
    • Gesicht – oberflächliches Peeling100 €
    • Dekolleté – oberflächliches Peeling100 €
    • Roke - površinski piling100 €
    • Gesicht – mitteltiefes Peeling (TCA)240 €
    Pred prvim kemičnim pilingom se opravi obravnava pri zdravniku.

Ergebnisse

GLATTE, FRISCHE UND JUGENDLICHE HAUT

Durch chemisches Peeling wird Ihre Haut glatt, geschmeidig, frisch und verleiht Ihrem Gesicht eine gesunde Ausstrahlung. Die Ausprägung von feinen und mitteltiefen Falten wird reduziert.

Prej Potem

Vor dem Eingriff

Vor der Behandlung besprechen wir mit Ihnen Wünsche und Erwartungen, ein Spezialist beurteilt die Eignung Ihrer Haut für chemisches Peeling, empfiehlt die geeignete Therapie, bereitet Sie auf die Behandlung vor und unterrichtet Sie über Heilung und Erholung danach.

Genesung

Einige Tage nach der Behandlung können Sie Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Während der Heilung können Sie Juckreiz oder leichtes Stechen spüren. Die Hautablösung kann bis zu 7 Tagen andauern.

Für eine baldige Erholung empfehlen wir:

  • Führen Sie der Haut des Behandlungsbereichs genügend Feuchtigkeit zu und vermeiden Sie Sonnenbestrahlung.
  • Falls Sie die Sonnenbestrahlung nicht vermeiden können, ist es sehr wichtig, das Gesicht durch Kopfbedeckung und Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 50+ sowie UVA-Schutz zu schützen.
Während der Heilung sollen Sie die Haut nicht zusätzlich ablösen oder auf sonstige Weise beschädigen. Ansonsten können Dauerschäden in Form von umfangreichen Narben entstehen.

Risiken

Das Verfahren des chemischen Peelings ist sicher, Komplikationen sind selten. Falls sie doch auftreten, umfassen sie Entzündung, Hautverfärbungen und Narbenbildung. Es ist wichtig, täglich eine UV-Schutzcreme zu verwenden und Sonnenbestrahlung zu vermeiden.